Sylvie Meis will was sehen

Sex-Wunsch geäußert

(14.09.2023) Die neue Staffel von „Love Island“ hat wieder begonnen. Am 11. September ist die Suche nach der großen Liebe gestartet. Mit dabei ist, wie in den letzten Jahren, Moderatorin Sylvie Mais und dieses Mal neu an ihrer Seite Oli P. Ganz anders, als ihr Co-Moderator, der in der ersten Folge noch etwas schüchtern wirkt, plaudert sie offen über ihre Wünsche und Erwartungen an die diesjährige Staffel. Diese Staffel wünscht sich die Niederländerin mehr Aktion. Sie hat den Kandidaten geraten, nicht alles auf ein Pferd zu setzten, sondern auch mal Sachen auszuprobieren. Laut ihr wird es höchste Zeit für Sex.

(AW)

Venedig verlangt nun Eintritt

Online-Reservierung + 5€

Flüge: 40% mehr Emissionen

Horrorbilanz für Österreich

Trump vor Gericht

Prozess gegen Ex-Präsident

Braunbär verletzt Wanderer

Zwei Verletzte in der Slowakei

Iran: Wie reagiert Israel?

Beratungen laufen noch

Leverkusen Meister!

Erstmals in Vereinsgeschichte

Innsbruck-Wahl: Ergebnis da

Stichwahl Willi - Anzengruber

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"