Räuber mit Würstelzange verjagt

Wozu eine Würstelzange nicht alles gut sein kann! Ein Unbekannter will heute Nacht einen Würstelstand in Wien überfallen. Als er die Pistole zückt, reagiert der Verkäufer blitzschnell. Adina Mircioane von der Polizei:

“Der Angestellte hat ganz geistesgegenwärtig reagiert. Er hat eine vor sich liegende Würstelzange genommen und hat damit auf die Waffe des Täters hingeschlagen. Der unbekannte Mann hat dann von seinem Vorhaben abgelassen und ist unverrichteter Dinge geflüchtet.“

Eine Sofortfahndung verlief ergebnislos. Verletzt wurde niemand.

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch