Tag gegen Gewalt an Frauen

(25.11.2013) Jeden Tag flüchten in Österreich 10 Frauen vor ihrem Peiniger. Diese erschreckende Zahl wird am heutigen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen bekannt. Jährlich suchen mehr als 3.000 Frauen Schutz in den heimischen Frauenhäusern. Bis zu 20 Mal muss die Polizei täglich wegen häuslicher Gewalt ausrücken. Die Dunkelziffer dürfte laut Experten noch deutlich höher sein. Schluss damit, so Maria Rösslhumer von den Autonomen Österreichischen Frauenhäusern:

„Der Weg aus einer Gewaltbeziehung ist schwierig. Es gibt viele Hürden und Rückschläge. Aber wichtig ist, dass man sich so früh wie möglich meldet. Schon bei den ersten Anzeichen, den ersten verbalen Drohungen, sollte man zum Hörer greifen und Hilfe suchen.“

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen