Tanken wieder teurer

ÖAMTC fordert Erklärung

(06.09.2023) Sei sind schon wieder gestiegen!

Der ÖAMTC meldet jetzt: Tanken ist schon wieder teurer geworden - hat eine 50-Liter-Tankfüllung im Juli noch 79 gekostet, kostet sie im August 2023 83 Euro, beim Diesel ist es sogar noch ein Euro mehr.

Der ÖAMTC übt an diesen Preisanstiegen jetzt heftige Kritik, denn sie sind wesentlich höher als in anderen EU-Ländern und auch höher als der Anstieg des Ölpreises.

Zwar liegen die Spritpreise dieses Jahr rund 20 Prozent unter den Preisen des Vorjahres, trotzdem fordert der ÖAMTC die Mineralölindustrie jetzt auf die Preissteigerungen zu erklären.

(FJ)

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Attentäter verhaftet!

Baby stirbt Hitzetod

Vater vergisst Kind im Auto!

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark