Tattoo für Bub (8): Internet jubelt

(21.06.2016) Mit einem Tattoo rührt ein Vater aus dem US-Bundesstaat Kansas Millionen. Bei Josh Marshalls 8-jährigem Sohn Gabriel wurde letztes Jahr ein Gehirntumor diagnostiziert. Die lebensrettende OP hat eine riesige Narbe auf seinem Kopf hinterlassen.

Um seinem Sohn verbunden zu sein, hat sich Vater Josh nun die Narbe in derselben Form auf den Kopf tätowieren lassen. Ein Foto von den beiden geht heute durchs Internet!

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen