Tattoo für Bub (8): Internet jubelt

(21.06.2016) Mit einem Tattoo rührt ein Vater aus dem US-Bundesstaat Kansas Millionen. Bei Josh Marshalls 8-jährigem Sohn Gabriel wurde letztes Jahr ein Gehirntumor diagnostiziert. Die lebensrettende OP hat eine riesige Narbe auf seinem Kopf hinterlassen.

Um seinem Sohn verbunden zu sein, hat sich Vater Josh nun die Narbe in derselben Form auf den Kopf tätowieren lassen. Ein Foto von den beiden geht heute durchs Internet!

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste