Wer ein Tattoo hat, geht eher fremd!

(10.06.2017) Wer ein Tattoo hat, geht eher fremd! Eine Studie des Seitensprung-Portals „Victoria Milan“ enthüllt: Menschen mit Tattoos sind eher für eine leidenschaftliche außereheliche Affäre zu haben. Für diese Studie wurden nach Angaben von „Victoria Milan“ mehr als drei Millionen User aus 16 Ländern befragt.

Weitere interessante Ergebnisse:
Tattoos sind generell bei Frauen beliebter als bei Männern. Der Prozentsatz der Frauen mit Tattoos ist um 25% höher als bei den Männern.

Am beliebtesten sind Tattoos bei Frauen in Nordeuropa. In Dänemark, Finnland und Schweden ist der Anteil der tätowierten Frauen am höchsten.

Am meisten Intimtattoos findet man in Finnland, Großbritannien und Irland. Tattoo oder nicht: Wer geht eher fremd?

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat