Tausche Haus gegen iPhone 6! Video

(09.10.2014) Verrückter Tausch in den USA: Ein Österreicher will sein Haus gegen ein iPhone 6 tauschen! Der Mann hat in Detroit ein eher verfallenes Haus gekauft, wohnt aber nicht darin. Und jetzt will er einfach seinen Wunsch, das Anwesen wieder loszuwerden mit seinem iPhone-Wunsch verbinden! Das Haus ist nicht gerade ein Schmuckstück, es ist heruntergekommen und mit umgerechnet über 4.700 Euro Schulden behaftet.

Ein Verkauf hatte bisher nicht und nicht klappen wollen, darum jetzt die Idee mit dem iPhone 6, sagt der Makler des Besitzers Larry Else:
"Ich glaube er will das iPhone 6 Plus, aber das ist Verhandlungssache! Bei den Schulden ist ein Deal möglich. Man könnte es auch mit einer Grundstücksüberlassungsurkunde machen, aber die Käufer müssen jedenfalls die Steuerschuld begleichen. Möglicherweise macht er den Deal übrigens auch mit einem Android-Handy!"

Cobra-Affäre: Beamte versetzt

Nehammer Personenschützer

Kreiskys Cabrio versteigert

85.100€ für Ex-Kanzler-Auto

Schüssen in Einkaufszentrum

Mehrere Opfer in Kopenhagen

Kind stürzt aus 29. Stock

USA: Tragischer Fenstersturz

Dolomiten: Eisplatte löst sich

Sechs Tote, zahlreiche Vermisste

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen