Taxler mit Gewehr bedroht

(09.10.2018) Cobra-Einsatz nördlich von Graz! In Peggau will ein Taxifahrer von einem Fahrgast, der ihm noch den Fuhrlohn schuldet, Geld kassieren. Wie vereinbart besucht er den Rumänen dafür in dessen Wohnung. Doch der Fahrgast denkt gar nicht ans Zahlen und hält dem Taxler stattdessen ein Gewehr vors Gesicht.

Manfred Niederl von der Steirekrone:

“Der Rumäne soll dann noch gesagt haben ‘Heute zahl ich so‘. Der Taxifahrer ist geflüchtet und hat die Polizei alarmiert. Die Cobra hat den Rumänen widerstandslos festgenommen. Bei der Waffe handelt es sich um ein Luftdruckgewehr. Es ist auch eine Luftdruckpistole sichergestellt worden.“

Gesunde Schokolade?

neue schweizer Rezeptur

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs