Taylor als Macho-Mann!

Dwayne Johnson mit dabei

(28.02.2020) Wie sieht eine männliche Taylor Swift aus? Das kannst du in ihrem neuen Musikvideo "The Man" sehen. Special guests sind auch mit am Start: Swifts Vater und Dwayne 'The Rock' Johnson haben mitgewirkt.

In dem zum Song "The Man" passenden Musikvideo ist Taylor kaum wiederzuerkennen. Sie spielt einen Geschäftsmann mit Machogehabe, einen arroganten Playboy, einen aufbrausenden Tennis-Star oder etwa einen Vater, der sich als "World's Greatest Dad" feiern lässt.

Taylor kritisiert dabei die Privilegien, die Männer in unserer Gesellschaft genießen. Dabei teilt die Sängerin kräftig aus. In einer Szene sitzt ein Mann breitbeinig und rauchend in einem U-Bahn-Abteil, in einer anderen pinkelt er an eine Wand.

In einer Instagram-Message dankt Taylor allen Beteiligten, darunter dem Schauspieler Dwayne 'The Rock' Johnson, der einer Figur seine Stimme verliehen hat. Ihr Vater ist im Video als Tennis-Schiedsrichter zu sehen. Sie dankt allen, die ihr dabei geholfen haben, "der Mann zu werden, von dem ich immer wusste, der ich sein könnte", so Swift mit einem lachenden Emoji. "The Man" ist einer von 18 Songs auf dem Album „Lover“.

(mt/apa)

Schweigen oder Gefängnis

das Wort Coronavirus verboten

Fauxpas macht Wienerin reich

Solo-Sechser für Pensionistin

Hilfefonds für Sportvereine

Hoffnung für Olympioniken

100.000 Schutzmasken/Tag

made in VLBG

Nach 5 Partys in Haft

Corona-Maßnahmen ignoriert

Daheim: Belastung für Augen

Viel zu viel Bildschirmzeit

Wird Pickerl-Frist verlängert?

Notbetrieb in Werkstätten

VLBG: Quarantäne aufgehoben

Ab Morgen gültig