Taylor literarisches Genie?

Unikurs liefert Antwort

(26.09.2023) Ist Taylor Swift ein literarisches Genie? Falls du dich näher mit dieser Frage auseinandersetzen willst, kannst du dies nun
in Belgien an der Universität Gent tun. Dort wird nämlich ein Literaturkurs zu den Liedtexten von US-Popstar Swift angeboten. Ziel des Angebots: Mehr junge Menschen für Literatur begeistern.

Die Studierenden zeigen sich begeistert. "Wenn ich ihre Texte ohne das Lied im Hintergrund lese, kann sich das wie Poesie anfühlen", so eine begeisterte Teilnehmerin des Kurses. Professorin Elly McCausland nutzt die Liedtexte von Swift und analysiert Parallelen zu Werken von klassischen Autoren-Superstars wie William Shakespeare.
"Ich will, dass die Menschen neu über Literatur nachdenken und merken, dass auch hunderte Jahre alte Literatur noch etwas zu unseren Diskussionen beitragen kann", so Professorin McCausland.

Gefüllte Hörsäle

Der Ansturm auf das Seminar ist jedenfalls groß. Mit mehr als 60 Masterstudierenden ist die Teilnehmerzahl etwa doppelt so groß wie sonst.

Taylor Swift ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen der vergangenen Jahrzehnte und hat mehr Nummer-Eins-Alben als jede andere Künstlerin in der Geschichte der US-Charts herausgebracht. Im Rahmen ihrer bereits ausverkauften "Eras"-Tournee wird sie im Sommer 2024 auch wiener Fans mit ihrer Poesie begeistern. Falls dir das noch zu lange dauert, kannst du dich schon auf den Konzertfilm "Taylor Swift: The Eras Tour" freuen. Dieser kommt bereits im Oktober in die österreichischen Kinos.

(APA/DS)

Bursch (18) von LKW getötet!

Drama in Wien Favoriten!

Donauinselfest: Öffis nutzen!

Falschparken kann teuer werden

Anstieg der Keuchhustenfälle

Heuer bereits 6.049 Fälle in Ö

Mädchen (12) vergewaltigt

Antisemitischer Anschlag?

Urlaub mit Auto

Freiheit und Spontanität?

Alma Zadic ist schwanger

Amtsgeschäfte gehen weiter

Mädchen (2) im Koma!

Cannabis geschluckt

4 neue Radios für Österreich!

Ab 21. Juni 2024!