Teenie-Mord: US-Polizist angeklagt

(25.11.2015) Mordanklage gegen jenen Polizisten, der vor einem Jahr in Chicago einen schwarzen Teenager auf offener Straße erschossen hat! Heute wurde das Polizeivideo davon veröffentlicht. Mit 16 Schüssen streckt der Polizist den 17-jährigen Burschen nieder – selbst als der schon am Boden liegt. Ein Kollege muss den Polizisten von weiteren Schüssen abhalten.

Die Behörden drücken ihr Bedauern aus. Chicagos Polizeichef Garry McCarthy:

„In diesem Fall gibt es ein tragisches Ende eines tragischen Lebens eines jungen Mannes. Normalerweise enden solche Geschichten in den Polizeiakten. In diesem Fall endet die Geschichte leider tödlich. Aber am Ende des Tages muss man jene Officers bedenken, die tagtäglich da draußen ihre Arbeit machen. Ohne tragische Zwischenfälle, sondern meistens positiv.“

Das Polizeivideo zeigt die brutalen Szenen. Du siehst es hier - aber Achtung! Bitte nur klicken wenn du über 18 Jahre bist! Es sind wirklich brutale Szenen.

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2