Teenie-Trend: KO-Game

(27.11.2013) Grundlose Schlägereien sind offenbar der neueste, besorgniserregende Trend unter Teenies in den USA! Aus den letzten Monaten sind mehrere Fälle bekannt, bei denen der Brutalo-Trend namens „knock-out game“, also K.O.-Spiel, wohl zum Einsatz gekommen ist. Jugendliche suchen sich wahllos Opfer auf der Straße aus und prügeln sie mit einem gezielten Schlag ins K.O.. Jim Addlespurger hat so eine Attacke selbst erlebt, er sagt zur Today Show:

“Ich wurde mit einem Schlag zu Boden gehauen. Es ist einfach erschreckend, ich bin nur froh, dass ich es überlebt habe und davon erzählen kann. Diese Kids denken nicht nach, was sie eigentlich tun, und was das für Konsequenzen haben kann.“

Landtagswahlen in Tirol

Das vorläufige Endergebnis

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste