Teenie-Trend: KO-Game

(27.11.2013) Grundlose Schlägereien sind offenbar der neueste, besorgniserregende Trend unter Teenies in den USA! Aus den letzten Monaten sind mehrere Fälle bekannt, bei denen der Brutalo-Trend namens „knock-out game“, also K.O.-Spiel, wohl zum Einsatz gekommen ist. Jugendliche suchen sich wahllos Opfer auf der Straße aus und prügeln sie mit einem gezielten Schlag ins K.O.. Jim Addlespurger hat so eine Attacke selbst erlebt, er sagt zur Today Show:

“Ich wurde mit einem Schlag zu Boden gehauen. Es ist einfach erschreckend, ich bin nur froh, dass ich es überlebt habe und davon erzählen kann. Diese Kids denken nicht nach, was sie eigentlich tun, und was das für Konsequenzen haben kann.“

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"