Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

(12.08.2020) Schrecklicher Fall von Tierquälerei im spanischen Manacor! Teenies haben einer Katze die Augen ausgedrückt und sie danach getötet. Laut der "Mallorca Zeitung" sind mehrere Bewohner von den qualvollen Schreien der Katze aufgeweckt worden. Als sie aufgestanden sind um nachzusehen, der Schock: Vier Teenies quälen eine angebundene Katze.

Einer der Jugendlichen soll dem Tier dabei sogar ein Auge ausgedrückt haben, heißt es in den lokalen Medien. Nachdem sie die Katze getötet haben, sind sie sofort geflüchtet. Die Beamten konnten mittlerweile zwei der mutmaßlichen Täter festnehmen. Von den anderen beiden fehlt noch jede Spur. Die Ermittlungen laufen.

Öl-Embargo: Spritwucher?

Tanken wieder unleistbar?

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn