Teigtascherl-Fabrik in Wohnung

Wien: 6 Chinesen verhaftet

(29.07.2019) Essensfabrik in einer Wiener Privatwohnung aufgeflogen! Die Finanzpolizei hat in Favoriten eine illegale Teigtascherl-Fabrik ausgehoben. Sechs Chinesen, die sich illegal in Österreich aufhalten sollen, sind quasi in flagranti in der Wohnung beim Herstellen der Teigtaschen erwischt worden. Man hat mehrere Gefrierschränke und Gefriertruhen voller Teigtaschen sichergestellt.

Wilfried Lehner, Leiter der Finanzpolizei:
"Die beiden Mieter, ein Pärchen, haben zunächst noch behauptet, sie würden die Taschen alle für den Eigenverbrauch benötigen. Das ist bei diesen Mengen natürlich völlig unglaubwürdig gewesen."

Teigtaschen2

Teigtaschen3

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner