Tempo 30 in ganz Spanien

"Slow down" in allen Orten

(11.05.2021) “Runter vom Gas“ heißt es ab heute in ganz Spanien. In allen Städten und Gemeinden gilt ab heute nämlich Tempo 30. Die bisher erlaubten 50 km/h werden zur absoluten Ausnahme. Spanien ist damit das erste Land der EU, wo das Tempo im Ortsgebiet landesweit von 50 auf 30 reduziert wird.

Gut für die Verkehrssicherheit, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich:
"Alle Studien zeigen, dass weniger Tempo auch weniger Unfälle und weniger Verkehrstote bedeutet."

Es gibt aber durch die Tempo-Reduktion viele weitere positive Effekte, so Gratzer:
"Weniger Lärm, weniger Luftverschmutzung, mehr Lebensqualität für alle Bewohner."

(mc)

New Start wird beendet

USA-RUS: Atomwaffen-Abkommen

Wien: 24-Jähriger erstochen

Auf der Straße verblutet

Neuer Reaktor am Netz!

AKW Mochovce: Seit heute

Alte Schulschrift ausgedient!

Schrift ohne Schnörkel

Immer weniger Arbeistlose!

Niedrigster Wert seit 2008!

Tempo 100 auf Autobahnen!

Fordern Forscher von Unis!

Van der Bellen in Kiew!

Solidaritätsbesuch in Ukraine

Corona Maßnahmen beendet!

Ö. geht in 'Normalbetrieb'