Terrorwarnung beim Rock am Ring!

(03.06.2017) Deutschland: Das berühmte Musikfestival nahe der deutschen Stadt Adenau in der Eifel musste gestern Abend ganz überraschend abgebrochen werden! Wegen einer „terroristischen Gefährdungslage“ hat die Polizei die Besucher aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Panik ist zum Glück keine ausgebrochen, die Festivalgäste haben sich ganz geordnet zu den Ausgängen begeben. Dann haben Polizisten das Gebiet nach einer möglichen Bombe durchsucht – gefunden wurde aber nichts. Der Höhepunkt des Abends, Rammstein, konnte also nicht mehr über die Bühne gehen.

UPDATE: Bei einer Pressekonferenz zu Mittag wurde verkündet, dass das Rock am Ring weitergehen wird.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November