Test, Prüfung, Wiederholung

Schüler völlig überfordert

(26.02.2021) Kaum sitzen die Kids wieder in der Klasse, schon müssen sie abliefern! Die heimischen Schülervertreter fordern von den Lehrern mehr Rücksichtnahme. Vor allem an den Oberstufen gebe es derzeit an den Präsenzunterrichtstagen eine wahre Flut an Tests, Prüfungen und Wiederholungen. Die Schülerinnen und Schüler seien völlig überfordert.

Bundesschulsprecherin Alexandra Bosek:
"Mir berichten einige Schülerinnen und Schüler von bis drei oder sogar vier Leistungsfeststellungen an nur einem Schultag. Das geht so nicht. Man darf hier nicht so viel Druck aufbauen. Man soll darauf achten, dass alle Schülerinnen und Schüler mitkommen und niemand auf der Strecke bleibt."

(mc)

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung