Test: Schummelei bei Desserts

Tiramisu: Wasser & Glukosesirup

(02.09.2019) Algen im Mousse au Chocolat und Erdnussöl im Vanilleeis? Der Verein für Konsumenteninformation hat für seinen aktuellen Lebensmittelcheck Desserts unter die Lupe genommen und die Zutatenliste wirft Fragen auf. Viele Produkte enthalten unnötig viele Inhaltsstoffe, bei anderen fehlen hingegen wichtige Zutaten. So enthält jedes zweite getestete Tiramisu statt Marscarpone nur Wasser und Glukosesirup.

Katrin Mittl-Jobst vom VKI:
"Interessant sind auch die Inhaltsstoffe von Erdbeerjoghurt. Ein eigentlich ganz einfaches Produkt. Trotzdem haben die meisten unzählige Aromen oder Farbstoffe drinnen."

Man findet aber bei den Desserts je nach Hersteller große Unterschiede. So hat man bei Vanilleeis zwischen 5 und 24 Inhaltsstoffen nachgewiesen.

Der wohl überraschendste Fund: In einem Mousse au Chocolat sind verarbeitete Algen enthalten gewesen.

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut