Thiem Nummer 3 der Welt

zum ersten Mal ever

(02.03.2020) Mega-Erfolg für Dominic Thiem: Seit heute ist der niederösterreichische Tennis-Star zum ersten Mal ever offiziell die Nummer drei in der Tennis-Weltrangliste. Roger Federer ist wegen seiner Knie-OP ja für längere Zeit ausgefallen, deshalb thront Thiem jetzt auf seinem bisher besten Rang.

Momentan sind nur mehr Novak Djokovic und Rafael Nadel vor Dominic Thiem zu finden. Der Niederösterreicher schafft Platz drei ohne selbst zu spielen. Nach seinem Viertelfinal-Aus in Rio kann der 26-Jährige kurz entspannen.

Bereits nächste Woche geht es weiter: Thiem spielt bei den Masters-1000-Turnieren in Indian Wells (12.-22. März) und Miami (25. März-5. April).

Auch Mama Karin ist mega-stolz auf ihren Sohn und postet dieses Pic auf Instagram:

(mt)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück