Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

(25.09.2021) Was ist das los bei Dominic Thiem?

Mit einem geheimnisvollen Post auf Twitter, sorgt der Tennis-Star derzeit für Aufregung!

„Ich hätte es bevorzugt, den Sachverhalt privat zu halten, aber nach einigen enttäuschenden Stories in den Medien habe ich gemerkt, dass es wichtig ist, meine Seite der Geschichte darzulegen. Ich werde mich daher zu gegebener Zeit an die Medien wenden“, so Thiem auf Twitter.

Thiem erwähnt auch seine Handgelenksverletzung! Während der Behandlung ist ein unglücklicher Fehler, wie er selbst sagt, passiert. Ein Fehler, wegen dem Thiem nicht nur die Titelverteidigung bei den US Open verpasst hat, sondern auch die übrige Saison vorzeitig beenden musste!

Der Behandlungsfehler ist offenbar auch der Grund für die Trennung von seinem langjährigen Physiotherapeuten Alex Stober. Laut tennisnet.com hat Stober in den letzten Tagen seine Enttäuschung offen kundgetan, dass Thiem die Zusammenarbeit nicht persönlich beendet hat. Das hat sein Manager erledigt. „Ich war sechs Jahre lang absolut loyal zu Dominic - und dann hat er nicht einmal die Courage, mir selbst mitzuteilen, dass wir nicht mehr zusammenarbeiten“, so Stober.

(TH)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City