Tierärzte warnen vor Blaualge

schilf see teich wasser 611

Bitte pass auf, wenn dein Hund gerne baden geht! Tierärzte warnen jetzt vor der gefährlichen Blaualge! Dabei handelt es sich um sogenannte Cyanobakterien, die aussehen wie Algen. Sie kommen vor allem in kleineren, stehenden Gewässern wie Tümpeln und Schwimmteichen vor. Wenn Hunde in das verseuchte Wasser springen oder es sogar trinken, kann das auch tödlich enden.

Tierärzte warnen vor Blaualge 1

Denn die Blaualgen schädigen das Nervensystem und die Leber des Hundes, sagt Tierarzt Andreas Hecht:

"Man erkennt die Blaualgen bereits mit freiem Auge, wenn im Wasser Schlieren sind, es sehr trüb und bläulich ist. Manchmal ist auch Schaum am Ufer zu sehen. Das alles sind Anzeichen für Blaualgen im Wasser. Die Hunde dürfen hier auf keinen Fall ins Wasser hinein."

Verschanzt im Museum

Mann verhaftet!

39 Leichen in LKW gefunden

im Osten Londons

Fleischfressende Bakterien

Junge Mutter verliert Arm

Großeinsatz wegen Kinderlüge

Polizei rückt aus

VIDEO: Mann sprengt Garten

Wegen Kakerlaken?!

Erdbeben im Raum Kufstein

Bis nach Bayern spürbar

Grüner Babyhund geboren

Welpen-Wunder!

Großbäckerei niedergebrannt

Gebäck-Chaos im Ennstal