Tigerbaby in Not: Seine Brüder helfen

(22.04.2015) Wie süß! Dass Geschwisterliebe wirklich über alles geht, haben jetzt vier weiße Tigerbabys in einem Zoo in Tokyo bewiesen.

Die Kleinen spielen neben ihrer Mama im Gehege. Plötzlich plumpst einer der Vierlinge aber in das Trinkwasserbecken. Immer wieder versucht die tapsige Baby-Raubkatze herauszukommen – aber ohne Erfolg. Zoobesucher beobachten die Versuche gespannt und halten alles auf Video fest. Die Geburt der Albino-Tigervierlinge war ja eine Sensation.

Zwei seiner Geschwisterchen eilen dem verzagten Tigerkind dann zu Hilfe. Sie versuchen, ihren Bruder wieder herauszuziehen. Nach ein paar Versuchen gelingt es ihnen schließlich.

Teile auch du die Story der süßen Albino-Tigerbabys mit deinen Freunden!

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion