Tigerbaby in Not: Seine Brüder helfen

(22.04.2015) Wie süß! Dass Geschwisterliebe wirklich über alles geht, haben jetzt vier weiße Tigerbabys in einem Zoo in Tokyo bewiesen.

Die Kleinen spielen neben ihrer Mama im Gehege. Plötzlich plumpst einer der Vierlinge aber in das Trinkwasserbecken. Immer wieder versucht die tapsige Baby-Raubkatze herauszukommen – aber ohne Erfolg. Zoobesucher beobachten die Versuche gespannt und halten alles auf Video fest. Die Geburt der Albino-Tigervierlinge war ja eine Sensation.

Zwei seiner Geschwisterchen eilen dem verzagten Tigerkind dann zu Hilfe. Sie versuchen, ihren Bruder wieder herauszuziehen. Nach ein paar Versuchen gelingt es ihnen schließlich.

Teile auch du die Story der süßen Albino-Tigerbabys mit deinen Freunden!

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern