Tik Tok wichtiger als Kind?

Krasses Video

(14.08.2019) Dieses TikTok-Video schockiert das Netz! Eltern drehen einen Clip für ihren Social-Media- Channel und bemerken dabei aber nicht, dass ihr eigenes Kind vom Hochbett springt. Das hätte beinahe ein böses Ende genommen. Die User sind heftig am Diskutieren und Kommentieren: Sind die Eltern mega-unverantwortlich oder sind sie unschuldig?

Die App TikTok hält den gefährlichen Moment fest! Social-Media-Star Sveta Ananas und ihr Mann sind gerade dabei, ein neues Video zu drehen. Dabei sind sie so sehr darin vertieft, dass sie komplett vergessen, auf ihren dreijährigen Sohn aufzupassen. Während die Eltern den perfekten TikTok-Shot versuchen, springt das Kleinkind vom Hochbett und ist dabei im TikTok unfreiwillig in Slowmo zu sehen. Zum Glück liegt am Boden eine Matratze. Der Dreijährige prallt auf und überschlägt sich dann sogar noch einmal, steht aber sofort danach wieder lächelnd auf.

Die Mutter postet das Video und erreicht so, was sie erreichen möchte: Aufmerksamkeit. Die bekommt sie bei diesem Video garantiert. Dafür gibt es aber nicht nur Likes, sondern auch eine Menge Kritik. User nennen sie „dumme Mutter“.

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen

Brit Award für Billie Eilish

and once again ..

Hollywood-Partys ohne Tiger

Neues Verbot

Wegen Nachtschicht ausgerastet

Faustschläge und Brand-Drohung