Tinder: Jetzt auch Gruppendates

(29.04.2016) Hast du mal Lust auf dein Date zu acht? Tinder macht es möglich. Die brandneue Tinder-Funktion nennt sich schlicht und einfach “Social“ und ermöglicht Gruppendates. Die einzelnen User schließen sich einfach zu kleinen Gruppen zusammen. Markieren sich zwei Gruppen als interessant, können sie sich zu einem Date verabreden. Die Funktion wird jetzt in Australien getestet, soll aber bald überall verfügbar sein.

Böse Zungen bezeichnen “Tinder Social“ bereits als “Gangbang-Funktion“. David Kotrba von 'futurezone.at':
“Tinder hat nichts gegen schlüpfrige Schlagzeilen. Natürlich bleibt es den Usern selbst überlassen, zu was sie sich verabreden. Ob zu Sport, einem guten Essen, einem Kinoabend oder auch einer Orgie.“

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen