Tipps gegen Regelschmerzen 10

(20.04.2016) Lass die Zigaretten weg. Es ist bewiesen, dass Raucherinnen stärker unter Regelschmerzen leiden. Grund: Rauchen verringert die Durchblutung und verstärkt Krämpfe. Du trinkst gerne mal das eine oder andere Glas Wein. Verzichte auch auf Alkohol.

Übrigens: Solltest du regelmäßig unter enormen Regelschmerzen leiden, geh bitte zum Arzt. Möglicherweise leidest du unter Endometriose – eine gutartige Wucherung der Gebärmutter-Schleimhaut. Dein Arzt kann dir helfen!

Teile die Story mit deinen Freundinnen und hilf ihnen, die lästigen Bauchkrämpfe unter Kontrolle zu bringen!

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker