Tipps gegen Regelschmerzen 10

(20.04.2016) Lass die Zigaretten weg. Es ist bewiesen, dass Raucherinnen stärker unter Regelschmerzen leiden. Grund: Rauchen verringert die Durchblutung und verstärkt Krämpfe. Du trinkst gerne mal das eine oder andere Glas Wein. Verzichte auch auf Alkohol.

Übrigens: Solltest du regelmäßig unter enormen Regelschmerzen leiden, geh bitte zum Arzt. Möglicherweise leidest du unter Endometriose – eine gutartige Wucherung der Gebärmutter-Schleimhaut. Dein Arzt kann dir helfen!

Teile die Story mit deinen Freundinnen und hilf ihnen, die lästigen Bauchkrämpfe unter Kontrolle zu bringen!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post