Tipps gegen Regelschmerzen 10

(20.04.2016) Lass die Zigaretten weg. Es ist bewiesen, dass Raucherinnen stärker unter Regelschmerzen leiden. Grund: Rauchen verringert die Durchblutung und verstärkt Krämpfe. Du trinkst gerne mal das eine oder andere Glas Wein. Verzichte auch auf Alkohol.

Übrigens: Solltest du regelmäßig unter enormen Regelschmerzen leiden, geh bitte zum Arzt. Möglicherweise leidest du unter Endometriose – eine gutartige Wucherung der Gebärmutter-Schleimhaut. Dein Arzt kann dir helfen!

Teile die Story mit deinen Freundinnen und hilf ihnen, die lästigen Bauchkrämpfe unter Kontrolle zu bringen!

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich