Tirol: 18-Jährige vermisst!

(12.09.2017) Mega-Suchaktion in Tirol: Eine 18-jährige Frau wird seit vergangenem Donnerstag vermisst. Die Polizei geht derzeit von einem Unfall aus. Zuletzt ist die junge Tirolerin am Bahnhof in Imst gesehen worden.

Bezirkspolizeikommandant Hubert Juen von der Polizei Imst:
"Angeblich wollte die junge Frau nach Innsbruck. Wir sind derzeit noch dabei zu überprüfen, ob sie tatsächlich auch eine Fahrkarte gekauft hat und in den Zug nach Innsbruck gestiegen ist. Die Ermittlungen laufen."

Die Polizei bittet um deine Mithilfe! Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Imst unter 059133/7100.

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes