Tirol: Kinderwagen stürzt ab!

2 Babys schwer verletzt!

(26.05.2023) Tragischer Unfall heute in Tirol! Der Doppelkinderwagen war nur einen Moment lang ohne Aufsicht! In Ramsau im Tiroler Zillertal ist am Freitagnachmittag ein Kinderwagen mit zwei Babys über einen steilen Hang gerollt. Die beiden zehn Wochen alten Mädchen wurden dabei aus dem Wagen geschleudert. Ein Mädchen wurde schwer verletzt, sagte Polizeisprecher Stefan Eder der APA. Die Babys wurden vom Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

ABD0093 (2) (2)

Der Hang vor dem Haus

Die Mutter der beiden hatte sich gerade für einen Spaziergang vorbereitet und setzte sie in den Wagen. Sie soll nur für wenige Sekunden zurück ins Haus gegangen sein, als es zu dem tragischen Unfall gekommen war. Der Kinderwagen habe sich "selbstständig gemacht", sagte Eder. Warum dies passiert sei, sei unklar.

(fd/apa)

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!

Klimakleber stürmen Parlament

Polizei blockiert Eingang!

Vater und Kids aufgetaucht

Verschollen nach Wohnungsbrand

Wunsch nach Likes: Ungesund

Unzufriedenheit mit Körper