Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

(26.09.2020) Was ist da gestern Abend in einem Café in Innsbruck vor sich gegangen? Um exakt 21 Uhr 53 sitzen eine Bedienstete und ein 56-jähriger Gast vor dem Café und rauchen eine Zigarette, bzw. trinkt der Gast ein Bier. Plötzlich stürzen beide fast zeitglich zu Boden und werden bewusstlos!

Die Beiden müssen nach der ärztlichen Erstversorgung in sehr kritischem Zustand in die Intensivstation der Klinik Innsbruck eingeliefert werden. Die Ursache für diesen Vorfall ist derzeit noch unbekannt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen!

(MK)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“