Tiroler Polizei warnt vor Falle auf FB

(23.08.2016) Falle auf Facebook: Die Tiroler Polizei warnt derzeit vor einer heimtükischen Masche, bei der Facebook-User von Fake-Freunden private Nachrichten samt eines Internet-Links erhalten. Wenn man dann auf diesen Link draufklickt, läuft man Gefahr, dass man in eine gemeine Sexfalle tappt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
"In dieser Nachricht ist die Frage enthalten: Bist du das in diesem Video? Gleich darunter befindet sich dann der Link. Viele Nutzer klicken auch drauf. Die Polizei warnt, dass man sich dabei Schadsoftware einfängt, man unbemerkt ein Abo abschließt oder man auf Seiten gelangt, wo man seine Daten bekannt geben muss. "

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt

Kids in Porno-Falle gelockt

Österreicher festgenommen

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt