Tirol: Unfalldrama

Motorradfahrer tot

(09.06.2023) In Tirol kommt es gestern Nachmittag zu einem schrecklichen Verkehrsunfall!

Bei einem riskanten Überholmanöver ist ein 24-jähriger ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer will auf der Hochkönigstraße einen anderen Biker überholen. Aus noch ungeklärtem Grund verliert er aber die Kontrolle über sein Motorrad und gerät in den Gegenverkehr.

Der 24-jährige kollidiert frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Der Biker wird auf die Fahrbahn geschleudert und bleibt schwer verletzt liegen.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, kann ein nachkommender Biker nicht mehr ausweichen und kollidiert mit dem auf der Straße liegenden 24-jährigen. Für den jungen Mann kommt jede Hilfe zu spät, er verstirbt noch an der Unfallstelle.

(FJ)

Phishing: Fake-Post-QR-Codes

Steirische Polizei warnt

Wieder Messerattacke in Sydney

Polizei spricht von Terrorakt

Tödlicher Crash mit E-Bike

Horror-Downhill-Unfall

Veganes Frühstück: Steuer unfair

Greenpeace-Marktcheck

Leni Klum am Coachella

Look löst Shitstorm aus

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?