Tochter sexuell missbraucht

von eigener Mutter

(02.07.2020) Unfassbarer Fall von Kindesmissbrauch hat sich in Karlsruhe ereignet! Ein 43-jähriger Obersteirer soll eine 47-jährige Deutsche via Social Media dazu angesitftet haben, ihre 12-jährige Tochter sexuell zu missbrauchen. Die Mutter hat ihre Taten gefilmt und anschließend dem Mann geschickt. Steirische Ermittler haben den Fall nun aufgedeckt und die Behörden in Deutschland alarmiert.

Ermittlungen auf Hochtouren

Derzeit sind die Ermittler noch dabei beschlagnahmtes Beweismaterial genau zu untersuchen. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass die 47-Jährige auch andere Kinder missbraucht haben könnte. Die zwölfjährige Tochter war offenbar ihr einziges Opfer. Das Mädchen befindet sich nun in staatlicher Obhut. Ein erlassener Haftbefehl gegen die Mutter wurde außer Vollzug gesetzt, nachdem die Haftgründe der Verdunkelungsgefahr und der Wiederholungsgefahr nicht mehr vorliegen.

(ak)

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft