Todesfalle Kindersitz?

Erschreckende Tests

Der ÖAMTC hat in einem aktuellen Test 24 Kindersitze genauer unter die Lupe genommen. Die meisten schneiden gut ab, aber leider gibt es nur ein Modell mit einem "sehr gut".

Jedoch erschreckend: Zwei der getesteten Modelle erhalten ein "nicht genügend". Eines davon ist der TobiFix, der laut ÖAMTC Stoffe beinhaltet, die als krebserregend gelten. Das andere Modell betrifft die Babyschale Chicco i-Size Bebecare + i-Size Base, die ebenfalls lebensbedrohliche Mängel aufweist: bei einem Crash-Test hat sich das gesamte Gurtschloss gelöst. Das würde dazu führen, dass das betroffene Kind ohne jeglichen Schutz sein würde.

Wie schaffen es diese Todesfallen in unserer Regale? Steffan Kerbl vom ÖAMTC erklärt gegenüber kronehit: "Der ÖAMTC-Test hat höhere Standards als die zuständigen Prüfstellen."

Durch einen Klick auf das Bild unten kannst du dir den ganzen Test auf der ÖAMTC Homepage checken.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?