Tödlicher Teenie-Verkehrunsfall

Lenker hatte gerade erst Schein

(13.06.2023) Horrorunfall mit zwei Todesopfern in der Nähe von Linz! Ein 17-Jähriger, der erst wenige Stunden zuvor seinen Führerschein ausgestellt bekommen hat, ist mit zwei 16-jährigen Freundinnen durch die Gegend gefahren. Aus unbekannter Ursache ist er mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und frontal in einen entgegenkommenden PKW gekracht.

Kerstin Hinterecker von der Polizei Oberösterreich:

"Für die 16-jährige Beifahrerin und für den 36-jährigen Lenker des anderen Wagens ist leider jede Hilfe zu spät gekommen, sie sind noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen. Der 17-Jährige und das zweite 16-jährige Mädchen sind mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden."

(mc)

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber