Tödlicher Crash mit Hirsch

Motorradunfall in OÖ

Tragischer Motorradunfall in Oberösterreich! In Steinbach am Attersee kracht gestern Abend ein 50-jähriger Biker mit einem Hirsch zusammen. Das Tier dürfte plötzlich auf die Fahrbahn gesprungen sein. Der Motorradfahrer kommt zu Sturz. Er erleidet bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Heide Klopf von der Polizei Oberösterreich:
"Durch den Zusammenstoß wurde dem Hirsch das Geweih abgerissen, es blieb an der Unfallstelle zurück. Daher weiß man, dass der Motorradfahrer mit einem Hirsch kollidiert ist. Der Hirsch ist dann von der Unfallstelle weggelaufen."

Von dem offenbar verletzten Hirsch fehlt jede Spur. Der zuständige Jäger wurde informiert.

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

Erster DJ im Weltall!

WCD schickt ihn auf ISS

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?