Platz 1: Warmes Bier

Das wird dem echten Bierliebhaber die Nackenhaare aufstellen. Aber warmes Bier mit etwas Honig soll bei Erkältungen fantastisch helfen. Es sorgt für einen ruhigen Schlaf, außerdem soll es entzündungshemmend wirken. Wichtig: Das Bier darf höchstens auf 40 Grad erhitzt werden und sollte in kleinen Schlucken konsumiert werden. Na dann Prost!

Die Grippezeit steht vor der Tür – also teile diese Story mit deinen Freunden

bier 2 611

site by wunderweiss, v1.50