Top gestylt: Mehr Gehalt?!

(22.08.2016) Sexistisch, bedenklich, dennoch leider Realität: Eine aktuelle US-Studie zeigt, geschminkte Frauen verdienen mehr! Zwei Soziologen stellen in einem Wissenschaftsjournal fest, dass Frauen, die Make-Up tragen, als attraktiver empfunden werden und dadurch um bis zu 20 Prozent mehr Gehalt erhalten. Wer hingegen auf weniger Styling setzt, ist laut diesen Erkenntnissen im Nachteil.

Das ist natürlich hoch bedenklich. Manche sprechen von purem Sexismus! Doch wie kannst du am besten reagieren, wenn dir auch in deiner Firma so ein Fall unterkommt?

Jobberaterin Jutta Zagler:
"Wenn eine private Firma einer Dame mit Make-up mehr Gehalt bezahlt, kann man eigentlich dagegen nichts machen. Man kann sich zwar bei der Gleichbehandlungsanwaltschaft beschweren, aber im Grunde genommen ist man ziemlich machtlos. Im öffentlichen Dienst gibt es zum Glück ganz bestimmte Gehalts-Vorschriften, wo es so einen Fall nicht geben kann."

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion