Top-Verdiener auf YouTube

8-Jähriger gewinnt

(19.12.2019) 26 MIO. DOLLAR in einem Jahr! Bei der Summe musst du vermutlich erst einmal schlucken und den Kopf schütteln. Die aktuelle Liste des Wirtschaftsmagazins „Forbes“ ist da und zeigt die Liste der am besten verdienenden YouTuber. Auf Platz 1 thront Ryan, ein 8-jähriger Influencer aus den USA. Kein Scherz: Innerhalb eines Jahres hat der Bub mit seinen Spielzeugtest-Videos 26 Millionen US-Dollar abgecasht. Auf seinem Kanal hat er fast 23 Millionen Abonnenten.

Platz 1:

Platz 2:

Dieser geht an den Kanal „Dude Perfect“. Der Kanal hat fast 48 Millionen Abonnenten und lebt von verrückten Stunts.

Platz 3:

Der Kanal „Nastya“ katapultiert sich auf Platz 3 und gehört einem kleinen Mädchen aus Russland. Sie nimmt ihre Abonnenten im alltäglichen Leben mit und verdient damit nicht schlecht: 18 Millionen US-Dollar allein im letzten Jahr.

Platz 4:

Platz 4 geht an „Rhett and Link“ -17,5 Millionen US-Dollar pro Jahr! Sie sind vor allem für ihre Comedy-Clips und lustigen Songs bekannt.

Platz 5:

Platz 5 schnappt sich der berühmte Makeup-Artist Jeffree Star. Schminkvideos und –tipps bringen diesem 17 Millionen US-Dollar.

Platz 6:

Preston Arsement (14 Mio. Dollar)

Platz 7:

PewDiePie (13 Mio. Dollar)

Platz 8:

Markiplier (13 Mio. Dollar)

Platz 9:

Daniel Middleton (12 Mio. Dollar)

Platz 10:

Evan Fong (11,5 Mio. Dollar)

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte