Beauty-Bloggerin tot gefunden

Leiche in einem Koffer!

(31.07.2019) Grausame Tat in Moskau! Die Leiche einer russischen Bloggerin ist in einem Koffer entdeckt worden - nackt und mit durchgeschnittener Kehle. Die Hintergründe der Horror-Tat sind noch unklar.

Ekaterina Karaglanova hat fast täglich auf Instagram für ihre Community gepostet. Ihre Lieblingsthemen waren Reisen und Beauty. Der Vermieter hat versucht, die Bloggerin zu erreichen. Da diese sich aber plötzlich nicht mehr gemeldet hat, ist der Verdacht aufgekommen, dass etwas nicht stimmt. Die Beamten haben die 24-Jährige dann tot in einem schwarzen Koffer gefunden.

Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter läuft. Laut der britischen Zeitung „Mirror“ besteht der Verdacht, dass das Verbrechen eine Beziehungstat gewesen sein könnte. Die Bloggerin soll einen 52-jährigen Mann gedatet haben. Davor soll sie mit einem 32-Jährigen zusammen gewesen sein. Wie lange die Trennung her ist und wie genau diese verlaufen ist, ist noch nicht geklärt.

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück