OMG: Tote Maus in Red Bull-Dose

(19.03.2018) Stell dir vor, du findest in deiner Getränkedose eine tote Maus! Genau das ist nämlich Josh Henley aus dem US-Bundesstaat Arkansas passiert. Er hat seine Entdeckung sogar mitgefilmt und im Netz gepostet: Als er die Dose aufschneidet, sieht er die tote Maus am Boden seines Energy-Drinks liegen.

Josh Henley sagt in seinem Video: "Check lieber dein Red Bull bevor du es trinkst. Es könnte eine tote Maus drin sein."

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich