Tote Obdachlose: Täter in Haft

Stellt sich selbst

(12.12.2023) Jener Serientäter, der im Sommer zwei Obdachlose in Wien ermordet und eine obdachlose Frau schwer verletzt hat, soll in Haft sein. Davon schreibt die Kronen Zeitung heute in der Früh.

Der mutmaßliche Mörder soll erst 17 Jahre alt sein. Der Jugendliche soll sich gestern Nachmittag mit einem Anwalt auf eine Polizeiinspektion gestellt haben. Der 17-Jährige hätte es nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren können. Ihm sollen Stimmen das Töten befohlen haben. Weitere Ermittlungen laufen.

(CD)

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!

SGB: Schule in Quarantäne

Virenausbruch in Volksschule

Lawine tötet 21-Jährigen

Drama im Urlaubsparadies

Raser verlieren ihr Auto

Ab 1.März 2024

Katze zu Tode gequält!

Tier gehörte der Freundin