Tote zu Silvester?

(19.12.2018) Gibt es heuer wieder ein Silvester-Desaster? Das Kuratorium für Verkehrssicherheit rechnet wieder mit etlichen Kracher- und Raketen-Unfällen. Die Statistik zeigt, dass sich im Schnitt rund 200 Menschen am 31. Dezember beim falschen Umgang mit Raketen und Co schwer verletzen. Im langjährigen Schnitt ist sogar zumindest 1 Todesopfer zu beklagen!

Betroffen sind fast nur Männer! In 90 Prozent aller Fälle, haben Männer die Finger im Spiel.

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes