Totenkopf-Asteroid ist zurück!

(08.10.2018) Ein gigantischer Schädel rast wieder an uns vorbei! Der Totenkopf-Asteroid ist zurück. Vor drei Jahren ist der Brocken, der tatsächlich wie ein Totenkopf aussieht, genau zu Halloween an der Erde vorbeigerast. Heuer ist das Timing nicht ganz so perfekt – am 11. November ist es soweit.

Sein Aussehen verdankt er übrigens der Tatsache, dass er in Wahrheit ein Komet ist – er besteht also vor allem aus Staub und Eis. Die Augenhöhlen sind gigantische Krater. Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Selbst wenn er der Erde mal näher kommen würde, wird er sich mit ziemlicher Sicherheit in der Erdatmosphäre auflösen. Also da er eben aus Staub besteht, ist er viel ungefährlicher, als ein richtiger Asteroid.“

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel

Bub in Hundebox gesperrt: Haft

20 Jahre Haft für Mutter

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete