Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

(18.09.2020) Was ist da bloß am Wochenende in Linz passiert? In der Nacht auf Sonntag ist ja ein 20-Jähriger tot auf der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden worden. Jetzt gibt es offenbar eine erste Spur. Die Ermittler suchen nach einem Taxifahrer, der den 20-Jährigen zwischen 1 Uhr und 2 Uhr Früh von der Bethlehemstraße Richtung Wallnerstraße chauffiert haben soll.

Reinhard Steiner von der Staatsanwaltschaft Linz:
"Dieser Taxifahrer soll sogar noch in Begleitung des 20-Jährigen bei einer Nachbarin des Opfers angeläutet haben. Wir bitten darum, dass sich dieser Taxilenker meldet."

Die Ermittler hoffen auch auf weitere Zeugen. Hinweise jeder Art bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 059 133 / 45 3333.

(mc)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“