Toter nach Polizeieinsatz

(06.11.2017) Ein Toter nach einem Polizeieinsatz in Vorarlberg. In Lauterach hat die Frau des Opfers die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem schwer betrunkenen Mann bedroht gefühlt hatte. Er soll in der Küche mit dem Messer hantiert haben. Auch nach dem Eintreffen der Beamten konnte der Mann nicht beruhigt werden, so Susanne Moll von der Polizei Vorarlberg:

"Die Polizei ist daraufhin zum Einsatzort gefahren, ist in das Haus gegangen und der Mann hat dann einen Beamten mit einem Messer attackiert. Der Beamte hat von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht und hat den Mann tödlich getroffen"

Näheres ist noch nicht bekannt.

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?