Toter nach Polizeieinsatz

(06.11.2017) Ein Toter nach einem Polizeieinsatz in Vorarlberg. In Lauterach hat die Frau des Opfers die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem schwer betrunkenen Mann bedroht gefühlt hatte. Er soll in der Küche mit dem Messer hantiert haben. Auch nach dem Eintreffen der Beamten konnte der Mann nicht beruhigt werden, so Susanne Moll von der Polizei Vorarlberg:

"Die Polizei ist daraufhin zum Einsatzort gefahren, ist in das Haus gegangen und der Mann hat dann einen Beamten mit einem Messer attackiert. Der Beamte hat von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht und hat den Mann tödlich getroffen"

Näheres ist noch nicht bekannt.

Klimabonus 2023

110 bis 220 Euro

Rammstein in der Krise

Vorwürfe nehmen kein Ende

Kika/Leiner Insolvenz

Gutscheine schnell einlösen

Twitter und die Kontrolle

Faktencheck

Kachowka-Staudamm

40.000 auf der Flucht

Stefan Petzner verurteilt

6 Monate bedingt

Freundin eingemauert

In der Ferienwohnung

Willst du mehr?

Viel unfreiwillige Teilzeit