Tour abgesagt!

"Zeit noch nicht reif"

(06.04.2022) Traurig für die Fans! Wegen der Corona-Pandemie fühlt sich Sängerin Lena Meyer-Landrut noch nicht sicher genug und cancelte ihre Tournee.

"Ich fühle eine Verantwortung euch gegenüber und ich fühle mich selbst noch nicht sicher genug, um angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie mit einer vollen Produktion in meist ausverkauften, vollen Hallen zu spielen", gab sie am Montag auf Instagram bekannt.

Ursprünglich sollte die "More Love Tour", die für 2020 geplant war, dieses Jahr am 2. Juni in Leipzig starten. Unter anderem waren auch Festival-Auftritte in Hannover und Mannheim geplant, die ebenfalls abgesagt wurden.

Auf Instagram entschuldigte sie sich in ihrer Story schließlich bei ihren Fans dafür, dass sie ihnen "ein weiteres Stück Normalität" weggenommen habe: "Es ist keine leichte Entscheidung für mich". Die meisten Fans finden die Entscheidung von Lena verantwortungsbewusst und mutig und werden sie weiterhin unterstützen.

(SR)

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea

Ofner gewinnt Skandalmatch

Sieg bei French Open

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben