Tournee-Aus für Schlieri!

(04.01.2016) Paukenschlag bei der Vierschanzen-Tournee! ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer ist ab sofort nicht mehr mit von der Partie. Der 25-Jährige ist von Trainer Heinz Kuttin aus dem Team genommen worden. Grund: Schlierenzauer steckt schon die gesamte Saison in einer Formkrise. Mit dem Ende der Vierschanzen-Tournee wollen die Trainer Druck von dem 53-fachen Weltcup-Sieger nehmen. Das Abschluss-Springen am 6. Jänner in Bischofshofen findet also ohne Schlieri statt. Auf Facebook hat Schlierenzauer bereits seine Fans informiert. Er postet auch seinen Blog-Eintrag:

Immer mehr hören Kronehit!

920.000 unter der Woche

Angeleinter Hund überfahren!

OÖ: Mitten auf Zebrastreifen

Klimabonus ab heute

Für rund 450.000 Menschen

Hackerangriff auf Magenta!

20.000 Kundendaten betroffen

Nach Oscar-Watschen

Will Smith wieder im Geschäft

Terrorprozess in Wien

Hohe Haftstrafen

Aus für CoV-Maßnahmen: "Gut so"

Experten geben grünes Licht

"Star Trek: Picard"

Letzte Staffel mit alter Crew