Tragisch: Schweine-Lkw umgekippt

(20.04.2018) Tragischer Unfall: Im steirischen Vogau kippt ein Lkw mit über 100 Schweinen um! Dabei bricht auf der Ladefläche die oberste von drei Etagen auf. Die darin untergebrachten Schweine können sich ins Freie retten und laufen im Schock herum. Die anderen Schweine müssen von der Feuerwehr herausgezogen werden.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
"28 von insgesamt 102 Schweinen wurden leider bei dem Unglück getötet. Sie waren im unteren Bereich untergebracht und wurden eingeklemmt und erdrückt."

Der Lkw-Lenker wurde verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Die ganze Story liest du in der Steirer Krone und auf krone.at.

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!

Klimakleber stürmen Parlament

Polizei blockiert Eingang!

Vater und Kids aufgetaucht

Verschollen nach Wohnungsbrand

Wunsch nach Likes: Ungesund

Unzufriedenheit mit Körper

15.000 Betretungsverbote in Ö

Anstieg seit 2020