Tragischer Unfall in Linz

Radfahrer stirbt bei Kollision mit Bim

(17.10.2022) In Linz hat sich heute ein tragischer Unfall ereignet! Am Vormittag wird ein Radfahrer von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt. Der ältere Mann wollte gerade die Schienen überqueren, übersieht dabei jedoch die Bim. Er dürfte wohl die gelb leuchtenden Warnlichter nicht bemerkt haben, biegt ein und wird von der Straßenbahn erfasst. Der Mann wird vom Rad geschleudert und zieht sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Laut Linz AG steht der Straßenbahnfahrer unter Schock und wird derzeit psychologisch betreut.

(MTB)

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt