Tragischer Unfall in Linz

Radfahrer stirbt bei Kollision mit Bim

(17.10.2022) In Linz hat sich heute ein tragischer Unfall ereignet! Am Vormittag wird ein Radfahrer von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt. Der ältere Mann wollte gerade die Schienen überqueren, übersieht dabei jedoch die Bim. Er dürfte wohl die gelb leuchtenden Warnlichter nicht bemerkt haben, biegt ein und wird von der Straßenbahn erfasst. Der Mann wird vom Rad geschleudert und zieht sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Laut Linz AG steht der Straßenbahnfahrer unter Schock und wird derzeit psychologisch betreut.

(MTB)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch