Tragödie am Kitzsteinhorn

Todesopfer nach Zusammenstoß

(30.04.2024) Der Anprall war scheinbar so heftig, dass er für einen der Beiden tödlich geendet hat! Ein Tscheche ist im Skigebiet "Kitzsteinhorn" (Gemeinde Kaprun) tödlich verunglückt. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß der 66-Jährige mit einem 53-jährigen Niederländer zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Tot trotz erster Hilfe!

Trotz sofortiger Ersthilfe konnte der Notarzt nur mehr den Tod des Tschechen feststellen. Der Niederländer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zell am See geflogen. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete eine Obduktion an.

(fd/apa)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen